Cranberrysaft-Pulver mit 36 mg Cranberry-Proanthocyanidinen

Cranberries (Vaccinium macrocarpon) werden auch als Kranichbeeren, Großfruchtige Moosbeeren oder amerikanische Preiselbeeren bezeichnet. Sie sind reich an sekundären Pflanzenstoffen, wie z. B. den Cranberry-Proanthocyanidinen (PAC). Urofemin® enthält hochwertiges Cranberrysaft-Pulver mit mindestens 36 mg PAC. Übrigens: die in Grünem Tee, Schokolade, Trauben- und Apfelsaft sowie der europäischen Preiselbeere enthaltenen Proanthocyanidine haben nichts mit den Cranberry-PAC zu tun.

Urofemin® – Speziell für die Frau

Cranberry-Extrakt ist nicht gleich Preiselbeere.

Cranberries

Cranberries gehören zur Familie der Heidekrautgewächse wie unsere heimische, europäische Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea). Sie dürfen aber auf keinen Fall miteinander verwechselt werden, da sie sich nicht nur in Wuchs und Geschmack unterscheiden, sondern ihre Früchte auch andere Inhaltsstoffe haben.

 

Cranberries können schwimmen!

Cranberry-Ernte in den USA

Bei der  Cranberry-Ernte in den USA werden die Felder geflutet. Eine spezielle Maschine entfernt die Beeren von den Sträuchern. Die riesigen Cranberry-Teppiche, die sich dann über den Osten der USA rollen, sind ein dramatisch schöner Anblick. Da die Cranberries vier Luftkammern in ihrem Inneren haben, können nur unbeschädigte, qualitativ hochwertige Beeren an die Wasseroberfläche gelangen. Und weil nur Cranberries schwimmen können, haben andere Beeren keine Chance, ins Netz zu gehen.

 

Berühmt durch „Sex in the City“.

Für die Zubereitung des Cosmopoliatan wird Cranberry-Saft benutzt

Einen Cosmopolitan, bitte! Cranberrysaft ist die Hauptzutat für den beliebten Aperitif. In den 90ern gab ihm die Kultserie „Sex in the City“ den Anstoß zu weltweiter Berühmtheit.